Siegerehrung

27. Mai 2018

Bericht über DHM Boxen in Potsdam

Zwei Studentinnen der Universität Stuttgart haben dieses Jahr an der DHM im Boxen teilgenommen. Wie auch letztes Jahr konnte die Uni Stuttgart durch die entsendeten Teilnehmerinnen einen Erfolg verbuchen.

Bereits letztjährige Teilnehmerin Cansu Çak, durfte als Gewinnerin des B-Turniers 2017 die Veranstaltung eröffnen. Sie ist derzeit Masterstudentin im 3. Semester der Fachrichtung Maschinenbau, kommt aus dem Boxverein VfL Sindelfingen 1862 eV und hat in der A-Kategorie als Leichtgewichtlerin (bis 60 kg) geboxt. Nach drei spannenden Runden verlor sie leider gegen die Vertreterin der Universität Oldenburg knapp nach Punkten.

Kateryna Guguieva, auch Masterstudentin im 3. Semester der Fachrichtung Elektrotechnik und Informationstechnik, trainiert in MBC Ludwigsburg, ist in der Klasse Weltergewicht (bis -69 kg). In der B-Kategorie trat Sie gegen zwei Gegnerinnen der Universität Münster und TU Dortmund an. Nach der Auslösung kam Sie dann direkt ins Finale und musste gegen die Siegerin (aus TU Dortmund) des Halbfinales boxen. Sie entschied das Finale mit einer 3:0 Wertung für sich. 

Wir gratulieren herzlichst zu diesem wunderbaren Erfolg!

Beide waren positiv von dem Wettkampf begeistert und lobten die vielen schöne Eindrücke und den Empfang durch die Uni Potsdam. Es hat sich auf jeden Fall gelohnt daran teilzunehmen.