April 16, 2020

Neue Aktion "fit@home"

Wenn ihr nicht zum Hochschulsport kommen könnt, kommt der Hochschulsport eben zu euch!

Gemeinsam mit unserem Partner der Techniker Krankenkasse haben wir eine tolle Aktion für euch vorbereitet! Getreu dem dem Motto: "Wenn ihr nicht zum Hochschulsport kommen könnt, kommt der Hochschulsport eben zu euch!" könnt ihr euch euren Trainer ganz einfach zu euch nach Hause holen und euch individuelle Trainingspläne zusammenstellen lassen. Mit unserer neuen Aktion „fit@home“ bekommt ihr den TK-GesundheitsCoach zur Seite gestellt, der euch beim Erreichen eurer individuellen Gesundheitsziele unterstützt. Und dabei ist es egal, ob euer Ziel mehr Bewegung, endlich rauchfrei sein oder Stressreduktion ist!

Und so einfach geht’s:

Ihr geht auf unsere Aktionswebsite und meldet euch dort für den TK-GesundheitsCoach an: https://aktion.ecoach.tk.de/#/kampagne/fitathome

Mit unserem Gutscheincode Hsp0711 könnt ihr kostenfrei an der Aktion teilnehmen, ganz egal bei welcher Krankenkasse ihr versichert seid!

  1. Ihr wählt euer Gesundheitsziel aus

Dabei ist es egal, ob ihr Stress besser bewältigen, mehr Bewegung in euer Leben bringen, ein paar Kilos loswerden oder mit dem Rauchen aufhören wollt.

  1. Ihr richtet euer Gesundheitsziel ein

Passend zu deinem Gesundheitsziel und auf Basis der Online-Anamnese wird dein TK-GesundheitsCoach für dich eingerichtet. Flexibel anpassbar und wissenschaftlich geprüft!

  1. Dein Weg zum Erfolg

Du entscheidest, welchen Aufgaben Du dich stellen willst und wie oft. Passend zu deinem Alltag steigerst du nach und nach das Herausforderungslevel und feierst schon bald erste Erfolge!

Video zum TK-Gesundheitscoach: TK-Gesundheitscoach

Und deinen individuellen Trainingsplan komplettierst du am besten mit unseren Kursen aus unserem online Kursprogramm im Sommersemester! Denn wenn du schon nicht zu uns kommen kannst, kommt der Hochschulsport eben zu dir. Ab Dienstag, 21. April startet die Anmeldung zu unserem neuen Kursprogramm - wie gehabt, über unsere Website. Und ab Montag, 27. April sporteln wir dann wieder gemeinsam - zuminest virtuell und von zuhause aus.

#wearehochschulsport

To the top of the page